Kalender

Der aktuelle Kalender ersetzt Monats- und Jahresplan.

E-Mail Newsletter

Zur Anmeldung für den E-Mail Newsletter klicken Sie bitte

hier

Essenplan

Externe Verlinkung zum Essenplan auf der Homepage unseres Anbieters Fa. Amelang (Luckau).

aktuelle Essenpläne

Anerkannte UNESCO-Projektschule

unesco_logo_klein

Laufdisziplinen dominierten Leichtathletik-Sportfest

Neue Schulrekorde durch Mark und Simon über 800 m

Wie bestellt war das Wetter beim LA-Sportfest in diesem Jahr. Sonnenschein pur, fast schon zu heiß. Neu in diesem Jahr war ein Wettbewerb um die sportlichste Klasse. Die 15 besten Sportlerinnen und Sportler jeder Klasse kamen in die Wertung. Der Gesamtklassen- durchschnitt zählte.

Unsere 7. und 8. Klassen begannen mit ihren vier Disziplinen den Wettkampf (100 m, Weitsprung, Kugelstoßen, 800 m) um die Medaillen und Verbesserungen der Sportzensuren.

In der Klassenstufe 7 war Joshua Kühne der „Abräumer“. Vier Medaillen erkämpfte er (2x Gold, 2x Silber). Leonie Westphal (1x Gold, 2x Bronze) und Mandy Hampel (2x Gold) standen ihm kaum nach.

In der Klassenstufe 8 konnte im 100 m-Lauf und im Weitsprung keiner Nazar Heudorf schlagen (12,5 s, 4,85 m). Jasmin Rieck (Gold im Weitsprung und 100 m-Lauf sowie Silber im Kugelstoßen) dominierte bei den Mädchen.

Und dann kamen die 800 m-Läufe. Schon vorher erkundigte sich Mark Liebscher nach dem aktuellen Schulrekord. Der war sein Ziel. Mark machte es spannend. Begeisterung kam auf und es wurde laut auf dem Sportplatz „Völkerfeundschaft“. Am Ende „knackte“ Mark den Uraltrekord. Er steht jetzt bei 2:22,0 min.

Dann waren die 9. und 10. Klassen dran. Johannes Hesse holte sich, wie schon im Vorjahr, die Schulmeistertitel im 100 m-Lauf  und Weitsprung (12,4 s und 4,86 m) bei den Neunten. Schulmeister im Weitsprung der Klassenstufe 10 wurde mit sehr guten 5,32 m Simon Thiel. Im Kampf um Platz zwei war es ganz knapp. Am Ende hatte Maximilian Plessow (5,21 m) einen Zentimeter Vorsprung vor Nico Nemitz. Nico holte sich dafür den Schulmeistertitel im 100 m-Lauf mit 12,5 s. Anna Gurran erkämpfte sich bei den Mädchen drei Medaillen (1x Gold und 2x Silber).

Aber der Höhepunkt sollte noch folgen. 800 m-Lauf bei den Jungen der Zehnten. 2,23,00 min war der aktuelle Schulrekord von Maximilian Freitag aus dem Vorjahr. Vom Start weg setzte sich Simon Thiel vom „Feld“ ab. Geht er zu schnell an, fragten sich viele. Aber Simon hielt das Tempo bis zum Ziel und „pulverisierte“ den alten Rekord regelrecht. 2:16,00 min lautet jetzt sein neuer Toprekord.

Die Sportfachkonferenz bedankt sich bei allen Organisatoren, Helferinnen und Helfern.

Ach so, der Klassenwettbewerb? Hier wird noch nicht verraten, welche Klassen die ersten drei Plätze belegen. Zur Zeugnisausgabe wird das Geheimnis gelüftet. Dann werden auch die Pokale übergeben.

Carsten Ehrlich – FK Sport

Jobs und Praktika aus der Automobilbranche

Gern kommen wir dem Wunsch nach und veröffentlichen an dieser Stelle den Link zu einer Internetseite zu Jobs und Praktika aus der Automobilbranche.

https://www.motor-talk.de/karriere

Zusätzlich gibt unser Ratgeber viele Tipps für die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch, damit dem Berufsstart nichts im Weg steht.

Für den Inhalt der externen Seite ist deren Anbieter verantwortlich.

Schülerkunst der Spreewald-Schule in der Spreewaldklinik

Unsere kleine Ausstellung in der Spreewaldklinik Lübben erfuhr in den letzten Tagen eine Erneuerung und Erweiterung durch aktuelle Kunstwerke des laufenden Schuljahres. So konnten, neben den Bildern in den von der Spreewaldklinik gestellten Rahmen, auch die von den Schülern der 9. Klasse angefertigten Skulpturen ausgestellt werden. Frau Dr. Neiße zeigte sich begeistert von den angefertigten Werken sowie Skulpturen und dankt den Schülern ganz herzlich für ihre Arbeiten. Sie berichtete ferner, dass viele Besucher sich die Kunstwerke genauer betrachten und begeistert sind. Für mich als Kunstlehrerin und auch für die Schüler ist es schön zu wissen, dass unsere Kunstwerke Menschen erfreuen.

Als Kunstlehrerin hoffe ich, dass wir weiterhin so viele schöne Arbeiten gestalten werden, um die Ausstellung immer wieder zu aktualisieren.

Daniela Neumann

Kunstlehrerin

Projekttag zum Thema „Dem Wasser auf der Spur“

Wasser – Jeder kennt es, jeder braucht es, zu Hause kommt es in Strömen aus dem Wasserhahn und auch der Spreewald scheint voll davon. Doch ist das überall so und bleibt das immer so? Was kann Wasser eigentlich alles?

Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts Naturwissenschaft haben sich die 8. Klassen in Bezug auf die Nachhaltigkeit dem […]

Und zum letzten Mal eine Mail von der 10/3! Tag 4+5

Nach einem späteren Frühstück machten wir uns ganz entspannt auf dem Weg zum Doku-Zentrum zur einstündigen Bus -Video – Tour über das ehemalige Reichsparteitagsgelände. Auf dieser Fahrt wurde uns noch einmal bewusst, welchen wichtigen historischen Wert die Stadt Nürnberg in der Geschichte Deutschlands einnimmt. Die Bauten der NSDAP in ihrer anfänglichen Bauphase wirkten beeindruckend und […]

Prüfungsplan – mündliche Fremdsprachenprüfung Klasse 10

Liebe Schülerinnen und Schüler,

in der Zeit vom 27.06. – 30.06.2017 finden die mündlichen Fremdsprachenprüfungen Klasse 10 statt.

Zeitplanung:

Dienstag 27.06.2017 Mittwoch 28.06.2017 Donnerstag 29.06.2017 Freitag 30.06.2017

 

Stefan Michaelis

[…]

Gruß an die Daheimgebliebenen – besonders an unseren Verletzten: „ Wir denken oft an Dich, Du fehlst dem Team!“ TAG 3

Gegen 8.30 Uhr fuhren wir in Richtung Flughafen. Dort angekommen, zeigte man uns nach einem großen Sicherheitscheck den Albrecht Dürer Airport Nürnberg. Der Höhepunkt dieser Bustour war die Landung eines Jumbo- Jets (Boing 747) aus Amerika mit 580 Passagieren. Im Anschluss fuhren wir direkt zum Abkühlen ins Stadionbad. Dort begeisterte uns besonders der 10 Meter […]

Ein gelungener Projekttag bei IKEA in Berlin Lichtenberg

Am 22.06.2017 trafen sich die Schüler des WPI WAT-Kurses der Klasse 9-1 früh auf dem Lübbener Hbf, um gemeinsam nach Berlin Lichtenberg zum neu eröffneten IKEA aufzubrechen. Gleich bekamen wir Aufgaben von Frau Lehmann für unser Projekt: „Wohnen, Wohnumfeld und Wohnbedürfnisse“ / Einrichten eines Jugendzimmers. Jeder wählte passende Möbelstücke für sein zukünftiges Jugendzimmer aus. Wir […]

Tag zwei in Nürnberg

Der zweite Tag stand ganz unter dem Motto “Ein harter Tag unter extremen Bedingungen“ Nach einem gemeinsamen Frühstück um 8.30Uhr gingen wir in den Kunstbunker Nürnbergs mit gefühlten 10°C. Herr Clements zeigte und berichtete uns bildhaft die Aufbewahrung von Kunstschätzen und das Leben der Nürnberger Bevölkerung in den Luftschutzbunkern während des 2.Weltkrieges. Danach besuchten wir […]

Nürnberg wir kommen – Abschlussfahrt der Klasse 10/3!!!!

Sind wir in der achten Klasse zur Klassenfahrt in unserem Landkreis(LDS) nicht weit von unserem Schulstandort/Heimatort entfernt gewesen und haben viel über das Leben auf dem Lande erfahren, so sind wir nun zur Abschlussfahrt gemeinsam in das Zentrum der Großstadt Nürnberg gereist. Tag 1. Pünktlich um 8 Uhr hielt unser Luxusreisebus vor der Schule. […]

Das Projekt „komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“

Das Thema des heutigen Tages war „Stärkenentdeckung“. In Königs Wusterhausen konnten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen in einem Erlebnisparcours ihre Interessen und Stärken erkunden. Im Oberstufenzentrum wurden vier Spielstationen (das „Labyrinth“, die „Sturmfreie Bude“, der „Zeittunnel“ und die „Bühne“) von den Jugendlichen zur Kontaktaufnahme mit dem Thema „Berufsorientierung“ besucht. Altersgerecht wurden die Themen […]

Maximilian im Bundesrat

Am Anfang des Jahres 2017 haben 4 Leute aus meiner ehemaligen Redaktion (Reporterkids aus Groß Köris) gemeinsam mit mir und vielen anderen Leuten von der Presse und aus dem Bildungsministerium einiger verschiedener Länder als Jury, die besten Schülerzeitungen der Länder bewertet und einen Gewinner für jede Kategorie gefunden. Hierzu wurden wir in verschiedene Kategorien eingeteilt […]