Kalender

Der aktuelle Kalender ersetzt Monats- und Jahresplan.

E-Mail Newsletter

Zur Anmeldung für den E-Mail Newsletter klicken Sie bitte

hier

Essenplan

Externe Verlinkung zum Essenplan auf der Homepage unseres Anbieters Fa. Amelang (Luckau).

Oktober 2018

August+September 2018

Anerkannte UNESCO-Projektschule

unesco_logo_klein

Bewertungskriterien für die Präsentation

Schüler/in:  _____________________________________________________________________

Thema:       _____________________________________________________________________

Dauer:        _________ Minuten                                                     Gesamtnote:   ________________

Inhalt / Substanz / Qualität

1 2 3 4 5 6
Aufbau / Gliederung logisch, klar erkennbar

systematisch

folgerichtig

sichtbar

sprunghaft

unsystematisch zusammenhanglos

nicht präsentiert

Qualität wesentliche Informationen

und Zusammenhänge,

dem Thema entsprechende Materialien/ Textstellen

wenig Substanz

zusammenhanglos

kaum entsprechende Materialien/ Textstellen

Quantität angemessen Referat zu kurz – zu lang

zu viele – zu wenig

Informationen

Sachwissen souveräner Vortrag,

bei Nachfragen flexible Reaktion möglich,

kompetente Antworten

Vortrag meist abgelesen,

bei Nachfragen schnell

aus dem Konzept zu bringen, unsicher

Sprachliche Qualität

1 2 3 4 5 6
Redefluss, Sprechweise zusammenhängende

Sätze

angemessene Pausen

frei gesprochen

lebendig

unvollständig, stockend

nicht zusammenhängende

Sätze

zu schnell /monoton

meist nur abgelesen

Ausdrucksvermögen variationsreich

differenziert

eingeschränkt

wenig differenziert

missverständlich

Sprachrichtigkeit

Fachsprache

richtiger Einsatz fehlerhafter Gebrauch Nichtgebrauch

Die Vermittlung / Einhalten von Vorgaben

1 2 3 4 5 6
Auftreten

(Gestik, Mimik, Blickkontakt)

ansprechend

überzeugend

unterstreicht Aussagen natürlich

wenig ansprechend

ausweichend

verschlossen

unsicher

übertrieben/ gekünstelt

Medieneinsatz sinnvolle Verwendung

aussagekräftige Medien

übersichtliche und

ansprechende Gestaltung

abwechslungsreich

zu viel – zu wenig

Medien nicht aussagekräftig

Folien bzw. Plakate zu unübersichtlich oder

nicht lesbar

  • Aus dem Durchschnitt der oben bewerteten Teilleistungen ergibt sich die Gesamtnote.
  • Die Bewertung aller Präsentationen erfolgt am Ende im Block.
  • Auch die zuhörenden Schüler erhalten diesen Einschätzungsbogen und nehmen eine Einschätzung der Leistungen ihrer Mitschüler vor. Die Zuhörenden nehmen auch eine mündliche Einschätzung der Präsentationen vor.