Kalender

Der aktuelle Kalender enthält alle wichtigen Termine des laufenden Schuljahrs.

E-Mail Newsletter

Zur Anmeldung für den E-Mail Newsletter klicken Sie bitte

hier

Essenplan

Externe Verlinkung zum Essenplan auf der Homepage unseres Anbieters Fa. Amelang (Luckau).

Juni 2019

 

Anerkannte UNESCO-Projektschule

unesco_logo_klein

Neue Kommentare

Elterninformationsabend in Lübben – Duden Institut

Das Duden Institut für Lerntherapie lädt interessierte Eltern, Lehrer und Lehrerinnen am Dienstag, dem 18.06.2019 um 18:00 Uhr zu folgendem Vortrag von Dr. Sven Scheurell, Leiter der Duden Institute Königs Wusterhausen und Lübben in die Räume des Duden Instituts in der Gubener Str. 2, 15907 Lübben ein.

„Rechenschwäche und Lese-Rechtschreib-Schwäche – was sollten
wir als Eltern wissen?“

Fragen Sie sich als Eltern, warum ihre Tochter oder ihr Sohn nicht so gut wie fast alle anderen Kinder in der Klasse den Schulstoff bewältigt? Was hat unser Kind? Warum sind die Schulnoten so schlecht? Wir haben doch so viel geübt … Was können wir noch machen?
Bei langanhaltenden Lernschwierigkeiten kann eine Rechenschwäche oder eine Lese- Rechtschreib-Schwäche die Ursache dafür sein. Damit gehen die Fragen aber weiter: Was ist das eigentlich, eine Rechenschwäche oder Lese-Rechtschreib-Schwäche? Warum hat das unser Kind? Und wie können wir gemeinsam helfen, damit das Kind doch lesen, schreiben und rechnen lernt?
Der Leiter des Duden Instituts, Dr. Sven Scheurell, erläutert in seinem Vortrag, woran Sie gravierende Lernprobleme erkennen, wie Sie Ihr Kind besser verstehen und die Schwierigkeiten gemeinsam bewältigen können. In der anschließenden Diskussion gehen wir gern auf Ihre konkreten Fragen ein oder beraten Sie auf Wunsch individuell

Jetzt anmelden unter 0172-3294745 oder per E-Mail an kw@duden-institute.de
Weitere Informationen finden Sie unter www.duden-institute.de/luebben.
Dr. Sven Scheurell
Institutsleiter
Duden Institut für Lerntherapie
Königs Wusterhausen

Wir geben diese Information lediglich weiter und zeichnen für den Inhalt nicht verantwortlich. A. Kurzhals

Kommentare sind geschlossen.