Kalender

Der aktuelle Kalender ersetzt Monats- und Jahresplan.

E-Mail Newsletter

Zur Anmeldung für den E-Mail Newsletter klicken Sie bitte

hier

Essenplan

Externe Verlinkung zum Essenplan auf der Homepage unseres Anbieters Fa. Amelang (Luckau).

26.11. – 21.12 2018

 

Anerkannte UNESCO-Projektschule

unesco_logo_klein

Das Seetel Azubi-Casting in Heringsdorf

Dass Castings nicht immer etwas mit Musik zu tun haben müssen, kennen wir bereits aus dem letzten Jahr. Auch 2017 rief die Seetel-Gruppe wieder zum „Azubi-Casting“ in Heringsdorf auf. Selbstverständlich wollten auch wir beim achten Durchlauf auf der Sonneninsel dabei sein.

Dieses Jahr machten sich fünf Schülerinnen der Spreewald-Schule Lübben aus den Klassen 10/1 und 10/2 zusammen mit Schülern/innen der Oberschule „An der Schanze“ aus Luckau, der „Paul Werner Oberschule“ aus Cottbus und der „Germanus Theiss“ Oberschule aus Döbern auf nach Heringsdorf.

Unsere Reise begann am 16.11.2017 am Lübbener Bahnhof. Eine sechsstündige Reise stand uns allen bevor. Mit viel Freude und noch größerer Aufregung machten wir uns auf den Weg, um unser Bestes zu geben. Da Heringsdorf für uns nicht eben mal um die Ecke liegt, waren wir vor Ort in einem der Apartmenthäuser der Settel-Gruppe untergebracht.

Am Freitag war nun endlich der spannende Tag und alle Teilnehmer/innen mussten sich in einer Vorstellungsrunde präsentieren und von ihren Zukunftsplänen berichten.

Eingeteilt in fünf Teams ging es anschließend darum, in unterschiedlichen Bereichen die individuellen Interessen und Stärken auszumachen:

Bei der Warenkunde sollten 16 verschiedene Lebensmittel, teilweise püriert, erkannt werden. In einem Verkaufsgespräch mussten die Teilnehmer ein Produkt ihrer Wahl vermarkten. Desweiteren wurden in der hauseigenen Brauerei verschiedene Bieraromen anhand des Geruches erkannt. Beim Zimmerservice war es die Aufgabe, Fehler zu finden und diese zu benennen. Ein weiterer Höhepunkt war die Cocktailbar. Dabei erfuhren die Teilnehmer, welche unterschiedlichen Gläser und Zutaten für einen leckeren Cocktail notwendig sind. Der schriftliche Eignungstest verlangte ein breites Spektrum an Wissensgebieten aus der Mathematik, der Geschichte und auch der Allgemeinbildung. In den Teilbereichen konnten die Teilnehmer/innen Punkte sammeln und diese ergaben dann die Platzierungen.

Der Höhepunkt des Castings war dann am späten Nachmittag die Bekanntgabe der Gewinner. Der erste Preis erhält eine Reise für 2 Personen in das Seetel-Hotel auf Mallorca. Der zweite Preis erhält einen Bowlingabend in der hoteleigenen Bowlingbahn. Als dritter Preis winkt ein Abendessen in einem der Restaurants. Ausgezeichnet wurden dabei die ersten drei Platzierungen. Voller Stolz können wir dabei bekannt geben, dass wir die ersten drei Plätze für die Spreewald-Schule verbuchen können:

Platz 3: Florentine Noack Klasse 10/2

Platz 2: Frederike Schwarz Klasse 10/1

Platz 1: Lilli Häfner Klasse 10/1

 

Mit vielen positiven Eindrücken und voller Stolz im Gepäck traten wir am Samstag nach dem Frühstück wieder die Rückreise in den Spreewald an.

Ich gratuliere den Gewinnerinnen und bedanke mich für ein paar schöne Tage in kleiner Runde.

 

N. Schulz

Kommentare sind geschlossen.