Kalender

Der aktuelle Kalender ersetzt Monats- und Jahresplan.

E-Mail Newsletter

Zur Anmeldung für den E-Mail Newsletter klicken Sie bitte

hier

Essenplan

Externe Verlinkung zum Essenplan auf der Homepage unseres Anbieters Fa. Amelang (Luckau).

Mai 2018

Juni 2018

Anerkannte UNESCO-Projektschule

unesco_logo_klein

Sportlichste Klasse 2017/18

Auch zum diesjährigen Leichtathletiksportfest am 23. und 25.5.2018 suchten wir wieder die sportlichste Klasse der Spreewald-Schule. Aus den Disziplinen Weitsprung, 100-Meter-Lauf, Kugelstoßen und 800-Meter-Lauf gingen die Noten jedes Schülers in die Wertung ein. Die Durchschnittsnoten der besten 15 Schüler jeder Klasse ergab dann den Notendurchschnitt für die gesamte Klasse.

Der Sieger aus dem letzten Jahr, die jetzige 9/2, verpasste dabei das „Treppchen“ sehr knapp und teilt sich mit der 10/2 den vierten Platz hinter der Klasse 7/3, die auf einen Notendurchschnitt von 3,22 kamen.

Der Zweitplatzierte vom letzten Jahr, die jetzige Klasse 8/2, konnte auch in diesem Jahr seinen 2. Platz verteidigen und musste nur der Klasse 8/1 den Vortritt lassen, die für viele überraschend mit einem Notendurchschnitt von 3,07 deutlich die sportlichste Klasse dieses Schuljahres wurde. Glückwunsch dazu!!!

Beim Drittplatzierten vom letzten Jahr, der jetzigen Klasse 9/1, fehlten in diesem Jahr einige Schüler und somit gingen fast alle Anwesenden in die Wertung ein. Am Ende blieb in diesem Jahr nur der 10.Platz.

Ohne die Verweigerung des 800-Meter-Laufs von zahlreichen Schülern wäre für viele Klassen sicher noch ein besserer Notendurschnitt und somit eine bessere Platzierung möglich gewesen!

Zeugnisausgabe – Sorgentelefon Schulpsychologie

Am Mittwoch, dem 04.07.2018 werden die Zeugnisse vergeben. Um den Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern bei Problemen, Fragen oder Sorgen beratend zur Seite zu stehen, sind die Schulpsychologinnen des Staatlichen Schulamtes Cottbus telefonisch in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr erreichbar.

Andreas Kurzhals / Schulleiter

 

Frau Naske stellt sich vor

Hallo, ich bin Valerie Naske, mein Gesicht haben einige Schüler*innen schon an der Schule gesehen, aber was ich hier mache, wissen nicht alle. Ich bin eine Fellow von Teach First Deutschland – eine gemeinnützige Organisation, die sich für Bildungsgerechtigkeit einsetzt. https://www.teachfirst.de/herausforderung/

Im ersten Jahr lag der Fokus meines Einsatzes auf den Schülern*innen, die nicht Deutsch als Muttersprache haben. Im zweiten Jahr wird sich mein Fokus erweitern. Ich werde mich besonders in den neuen 7. Klassen engagieren. Dieses Jahr haben sich besonders viele Schüler angemeldet. Diese Herausforderung bietet einzigartige Möglichkeiten das Klima an der Schule offener denn je zu gestalten. Besonders hier werde ich die Lehrer*innen und Schüler*innen unterstützen um eine Schule zu gestalten, zu der alle gerne gehen und sich trauen zu lernen. Ich freue mich auf ein neues Jahr, in dem wir viele Projekte verwirklichen und gemeinsam tolle Lernerfahrungen haben werden.

Sollten Sie oder solltet Ihr  Ideen haben, schreiben oder sprechen Sie mich gerne an.

v.naske@spreewald-schule.de

Die Projektfahrt des WP WAT – Kurses 9/2 zum Thema „Wohnen“ hat sich gelohnt

Am Mittwoch, dem 06.06.2018 fuhren wir zum zweitgrößten IKEA – Einrichtungshaus der Welt nach Berlin Lichtenberg. Dort hatten wir die Aufgabe, uns in 3 Wohngemeinschaften aufzuteilen und jeweils eine Wohnungseinrichtung zusammenzustellen (Gemeinschaftsraum zur Kommunikation und Raum für die Privatsphäre). Dafür hatten wir 2 Stunden Zeit. Nun begann das Stöbern und Ausprobieren. Es war sehr interessant […]

„Nachwuchs“ bei den Streitschlichtern

Unsere Schule hat drei neue Streitschlichterinnen.

In der Streitschlichter-AG und am Projekttag am 30. Mai fand die entsprechende Ausbildung statt.

Unsere Glückwünsche gehen an Annalena Müller (7/2), Lucy Reyher und Laura Sophie Hinz (beide aus der 8/2). Sie konnten ihr Können unter Beweis stellen und erhielten aus den Händen des Schulleiters die Zertifikate mit der […]

Mit rasendem Tempo auf in den letzten Tag.

Herrlicher Sonnenschein, gute Laune und große Vorfreude, das waren die Zutaten für unseren letzten Tag am Weissenhäuser Strand. Um neun Uhr ging es los Richtung Hansapark. Eine Stunde später war es dann so weit und wir Lehrer entließen die Schüler in einen Tag voller Brauchkribbeln, Lachanfälle und Spaß. Achterbahn, Loopingbahn, Schiffsschaukel, Wildwasserbahn uvm. standen im […]

Grüße vom Strand

Team 10

Hansestadt Hamburg, wir waren da!

Ein Tag voller Kultur stand gestern auf dem Programm. Gleich nach dem Frühstück fuhren wir mit dem Bus Richtung Hamburg. Ohne Stau erreichten wir Hamburg nach zwei Stunden und begannen den Tag mit einer kleinen Stadtrundfahrt. Wir fuhren über die Reeperbahn und erblickten neben zahlreichen Erotikshops und Leuchtreklamen auch Hoffnungslosigkeit in Form von Obdachlosen. […]

Sommer, Sonne, Strand und Meer.

Dieses Motto stimmte mit dem gestrigen Tag vollkommen überein. Die Sonne strahlte schon morgens vom Himmel, als es für uns Zehner hieß „Auf zur Insel Fehmarn“. Dort angekommen schauten wir uns das Ankommen, Beladen, Entladen und Ablegen der Autofähren an. Nach großem Raten über die Kapazität solcher Fähren begannen wir die ein- und ausfahrenden Fahrzeuge […]

Angekommen und schon viel erlebt.

Die Abschlussfahrt der Klassen 10 begann gestern früh mit einer sechsstündigen Fahrt zum Weissenhäuser Strand, um dort zusammen im Team ein paar schöne Tage zu verbringen. Einen ersten Zwischenstopp legten wir nach fünf Stunden in der schönen Hansestadt Lübeck ein. Dort besuchten wir das Holssteintor und schauten uns die sehr schönen Bauten im Stil der […]

Dreck

So hieß das Ein-Mann-Theaterstück, das das Theater Senftenberg am 23.Mai 2018 als Klassenzimmerstück vor den beiden 9. Klassen aufführte. Es ging um einen Flüchtling, der in Deutschland lebt: wie es ihm hier geht, wie sein Alltag ist, was ihn beschäftigt. Teilweise skeptisch ließen sich die Schüler auf diese ungewohnte Situation ein. Aber kaum einer konnte […]

Anträge an die Klassenkonferenzen

Sehr geehrte Eltern,

wir bitten Sie, alle Anträge an die Klassenkonferenzen bis zum 14. Juni 2018 bei den Klassenleitern abzugeben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Andreas Kurzhals